Mittwoch, 16. März 2016

Besuch

Am vergangenen freien FREItag hatte ich Besuch auf meinem Balkon und diesmal die Kamera griffbereit (und zum Glück die Balkontür zu):


Sicher wird das ein kuscheliges Nest für Familie Krähe, wenn so viel aus meinem Schaffell gerupft wird.

Beim nächsten Besuch frag ich mal, wo die Wohnung ist und ob ich mal vorbei schauen darf.


Sonntag, 31. Januar 2016

dc 186: shinrin yoku

Dear Veronica is our host this weekend with shinrin yoku.

I actually was in the Bavarian Forest, established in 1970 as the first national park in Germany.

I do al lot of shinrin yoku, but most of it indoor because of my injured knee (walking in the snow is not good).

garlic soup - not typically bavarian, but fine

old farmyard





outdoor kitchen at my godmother, only used in summer


sculpture park from Heinz Theuerjahr


Timmy, the shy cat
For more forest bathing please visit Veronica.

Samstag, 23. Januar 2016

drawing challenge 185: Riff / reef

Schon immer hat mich die Unterwasserwelt fasziniert und vor allem die Korallenriffe mit ihren vielen Farben und bunten Fischen und "Blumen".

Ich bin gerne unter Wasser und tauche viel, wenn ich schwimme. Und zwar nicht, weil ich nicht gut schwimmen kann, sondern weil unter Wasser alles so schwerelos ist und die Geräusche gedämpft sind.

Richtig tauchen mit Sauerstoffflasche war ich noch nie und würde mich es wohl auch nur in einem Schwimmbecken trauen.

Denn so sehr mich das Meer mit seinen Riffen fasziniert, habe ich doch auch großen Respekt und auch Angst davor. Was schwimmt da als Schatten unter mir? Ich bin sogar schon mal vor meinem eigenen Schatten erschrocken und hektisch davon geschwommen, um ihn abzuhängen, was nicht möglich war :-)

Wenn ich im Meer bade, geht meistens meine Phantasie ziemlich mit mir durch und ich denke sofort an alles mögliche Getier, was mich von unten anknabbern könnte.

Also schaue ich mir die schönen Korallenriffe in Dokumentarfilmen an.

An all das musste ich denken, als ich die nächste Lektüre für meinen Literaturkreis vor mit liegen hatte:


Book: Reef

Ich weiß noch nicht, warum das Buch diesen Titel trägt, da ich noch nicht tief genug eingetaucht bin.

Und in meinem Bücherregal hab ich noch das hier gefunden:


Book: Shark Trouble. True Stories about Sharks and the Sea

Book: The Deep
Was denkt ihr zum Thema Riff?

Das mit dem InLinkz klappt noch nicht bei mir, daher werde ich euch alle hier verlinken, wenn ihr mir sagt, dass ihr dabei seid (wer sich schon für die DC angemeldet hat, braucht sich nicht mehr melden).

Habt einen guten Tauchgang.


It has always made me the underwater world fascinates and especially coral reefs, with their many colors and colorful fish and "flowers".

I like being under water and dive a lot when I'm swimming. This is not because I can not swim well, but because everything is so weightless under water and the sounds are muffled.

Right diving with oxygen bottle I've never been and I would probably be trusted even in a swimming pool.

Because as much as I am fascinated by the sea with its reefs, I have great respect and even fear. What floats as a shadow beneath me? I am even scared to talk in front of my own shadow and frantically swam them to hang him, which was not possible :-)

When I bathe in the sea, mostly my imagination goes quite through with me and I immediately think of all sorts of animals, which could chew me from below.

So I look at the beautiful coral reefs in documentaries.


In all that I had to think, when I had the next reading for my literature circle in front are with:


step to first picture

I don't know why the book bears this title because I'm not immersed deep enough.

And in my bookshelf I still found this:


step to the next two pictures

What do you think about Reef?

The Inlinkz does not work yet with me, so I'm going to link all here, if you tell me that you are doing (who has already signed up for the DC, need no longer report).

Have a good dive.

For more reef dives please visit: NadineTaniaVeronica, EricTammieArianeLuciaPatriceStefanieAntonCarole

Dienstag, 19. Januar 2016

DC invitation: reef

Would you like to follow me for our next drawing challenge REEF?
We will diving 23./24. January 2016.


I am happy to meet you under water!

Montag, 18. Januar 2016

DC Rhythmus

Irgendwie fällt es mir dieses Jahr schwer meinen Rhythmus zu finden.
Bevor ich unser Thema kannte, hab ich Ariane gefragt, ob die DC in diesem Jahr weiter geht, weil ich dachte, es könnte mir helfen wieder mehr und kontinuierlicher teilzunehmen, um in einen Rhythmus für 2016 zu kommen.
Und dann hat passenderweise Veronica dieses tolle Thema vorgeschlagen.

Mein erster Gedanke zu Rhythmus: Rhythm is a dancer

Und um in meinen Rhythmus zu kommen, habe ich am Wochenende Pesto und Bolognese zubereitet. Ich bin ein Pasta-Fan und habe gerne diverse Soßen auf Vorrat. Beim Schnippeln und Kochen finde ich in einen guten Rhythmus, lasse die Gedanken kreisen oder konzentriere mich einfach auf die Zutaten.

perfekt - perfect


duftet herrlich - smells good

Nun hoffe ich, dass ich den richtigen Rhythmus für 2016 endlich finde.
Habt eine gute Woche und bis zur nächsten DC!

Somehow it reminds me of this year difficult to find a rhythm.
Before I knew our topic, I was wondering if the DC this year goes on, because I thought it might help me again more and continuous participate in order to get into a rhythm 2016.
And then Veronica suggested this great theme.
My first thought about rhythm: Rhythm is a dancer
And to get into my rhythm, I have prepared pesto and Bolognese last weekend. I am a pasta fan and I enjoy various sauces on stock. When snipping and cooking, I find in a good rhythm, let the circles thought, or simply concentrate on the ingredients.

I hope you all are in a good rhythm for this year.

Mittwoch, 11. November 2015